Chinesische Anwendungen gegen Schmerzen

Wussten Sie, dass die Prototypen der heutigen Phytopflaster bereits vor vielen hundert Jahren in China existierten?

Die Anwendungen dienten der lokalen Behandlung von Erkrankungen wie Osteochondrose, Arthritis und Arthrose. Es ist erw√§hnenswert, dass die chinesische Medizin eine der √§ltesten der Welt ist ‚Äď ihre Geschichte reicht mehr als dreitausend Jahre zur√ľck. China gilt zu Recht als Wiege der √∂stlichen Gesundheitswissenschaft. Im Laufe der Jahrhunderte haben Heiler im Himmlischen Reich einzigartiges Wissen √ľber die Wirkung verschiedener Kr√§uter auf den menschlichen K√∂rper, ihre Rolle bei der Bek√§mpfung von Krankheiten und deren Vorbeugung gesammelt.

Wussten Sie, dass die Prototypen der heutigen Phytopflaster bereits vor vielen hundert Jahren in China existierten? Die Anwendungen dienten der lokalen Behandlung von Erkrankungen wie Osteochondrose, Arthritis und Arthrose.

Auf der Grundlage dieses alten Wissens und dieser Praktiken wurden nat√ľrliche Heilmittel entwickelt ‚Äď Phytopflaster, eine praktischere und modernere Form von Pflastern.

Phytopflaster von TianDe funktionieren nach dem Prinzip der transdermalen Therapie. ‚ÄěTransdermal‚Äú ‚Äď vom Wort trans ‚Äď ‚Äědurch‚Äú (lateinisch) und derma ‚Äď ‚ÄěHaut‚Äú (griechisch).

Was ist das f√ľr eine Therapie und welche Wirksamkeit hat sie?

Wussten Sie, dass die Prototypen der heutigen Phytopflaster bereits vor vielen hundert Jahren in China existierten? Die Anwendungen dienten der lokalen Behandlung von Beschwerden wie Osteochondrose, Arthritis und Arthrose.-3

Vielleicht haben diejenigen, die mit der Wirkung von Pflastern nicht genau vertraut sind, eine Frage: Warum ist die transdermale Therapie wirksam und was ist ihre Besonderheit? Die Methode der Abgabe nat√ľrlicher Komponenten durch die Haut mithilfe von Phytopflastern erm√∂glicht es Ihnen, die Wirkstoffe schnell und schmerzlos an den gew√ľnschten Ort zu ‚Äětransportieren‚Äú, ohne Nebenwirkungen zu verursachen und ohne andere Organe wie Nieren, Leber und den Magen-Darm-Trakt zu √ľberlasten ( die vor allem durch Medikamente beeinflusst wird).

Welche Arten von Patches gibt es?

Phytopatch f√ľr den K√∂rper K√∂rperkosmetik¬†‚ÄěJian Kang‚Äú

Wussten Sie, dass die Prototypen der heutigen Phytopflaster bereits vor vielen hundert Jahren in China existierten? Die Anwendungen dienten der lokalen Behandlung von Beschwerden wie Osteochondrose, Arthritis und Arthrose.-4

‚ÄěYankang‚Äú (Jian Kang) bedeutet aus dem Chinesischen √ľbersetzt ‚Äěgesunde Gelenke‚Äú. Es enth√§lt 12 Wirkstoffe, die sich bei auftretenden Beschwerden wohltuend auf die Gelenke auswirken und Beschwerden am Bewegungsapparat vorbeugen k√∂nnen. Kleben Sie das Phytopatch auf die Problemstelle. Ein- oder zweimal t√§glich bis zu 12 Stunden am Tag anwenden. 7‚Äď10 Tage lang verwenden.

Kosmetisches K√∂rperpflaster¬†‚ÄěWutong‚Äú

Wussten Sie, dass die Prototypen der heutigen Phytopflaster bereits vor vielen hundert Jahren in China existierten? Die Anwendungen dienten der lokalen Behandlung von Beschwerden wie Osteochondrose, Arthritis und Arthrose.-5

‚ÄěWutong‚Äú bedeutet auf Chinesisch ‚Äěkein Schmerz‚Äú. Durch sanftes und gleichzeitig intensives Arbeiten wird die Freude an der Bewegungsfreiheit wiederhergestellt. Kleben Sie das Phytopatch auf die Problemstelle. Ein- oder zweimal t√§glich bis zu 12 Stunden am Tag anwenden. 7‚Äď10 Tage lang verwenden.

Phytopatch f√ľr die K√∂rperkosmetik¬†‚ÄěZhui Feng Forte‚Äú

Wussten Sie, dass die Prototypen der heutigen Phytopflaster bereits vor vielen hundert Jahren in China existierten? Die Anwendungen dienten der lokalen Behandlung von Beschwerden wie Osteochondrose, Arthritis und Arthrose.-6

Das Phytopatch sollte auf die Problemzone (Gelenk, Lendenwirbels√§ule, schmerzende Stelle) geklebt werden. Nicht l√§nger als 12 Stunden verwenden. 7‚Äď10 Tage lang t√§glich anwenden.

Zu den Hauptvorteilen von TianDe-Patches gehören:

Рgezielte Abgabe aktiver Komponenten unabhängig von der Größe des Pflasters;

– keine Nebenwirkungen auf dem Magen-Darm-Trakt;

– minimierte Wahrscheinlichkeit allergischer Reaktionen;

РMöglichkeit einer schnellen Entfernung bei individueller Unverträglichkeit;

– pr√§zise ‚ÄěDosierung‚Äú;

Рeine einfache und zugängliche Möglichkeit, es zu verwenden.

Haben Sie bereits die Wirkung der Verwendung chinesischer Anwendungen probiert? Lasst un gerne einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Language ¬Ľ
Wir verwenden Cookies Wir k√∂nnen diese zur Analyse unserer Besucherdaten platzieren, um unsere Website zu verbessern, personalisierte Inhalte anzuzeigen und Ihnen ein gro√üartiges Website-Erlebnis zu bieten. F√ľr weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies √∂ffnen Sie die Einstellungen.